Ihr Anliegen ist unser Auftrag!

Vor dem Hintergrund sinkender öffentlicher Mittel ist die größte Herausforderung für das Geschäftsführungsteam das Erbringen von qualitativ hochwertigen, nachhaltigen Bildungs-, Beratungs- und Betreuungsangeboten für alle Menschen in München.

 

 

Geschäftsführung im Team
seit 2018

Geschäftsführung

Aus Gründen der zunehmenden Ausweitung der sozialen Dienstleistungen der AWO München-Stadt haben sich Vorstand und Geschäftsführung gemeinsam dafür entschieden, die Geschäftsführung des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbandes München-Stadt e.V. und seiner Gesellschaften im Team zu stärken, indem ab 01. März 2018 eine Doppelspitze die Verantwortung übernimmt.

Wir sind stolz darauf, schon vor vielen anderen Organisationen die Doppelspitze von Frau und Mann gewählt zu haben. Unser Führungsteam ist ein Modell für eine erfolgreiche Kooperation und kann so der Komplexität unserer vielfältigen Anforderungen und Dienstleistungen der AWO München-Stadt und ihrer vielen Gesellschaften besser gerecht werden.

Hans Kopp, hat in  März 2018 die Geschäftsführung übernommen und ist für die Geschäftsbereiche  Senioren, Immobilien, zweiter Arbeitsmarkt und Finanzen zuständig. Außerdem sind die Stabsstellen Bauwesen, Fachkraft für Arbeitssicherheit, IT und Öffentlichkeitsarbeit angegliedert und ihm obliegt die Koordination der Kreisverbandsgeschäftsstelle.

 


Unsere AWO-Werte sind demokratische Werte, die wir in unsere tägliche Arbeit einbringen. Sie richten unsere Balance aus, zwischen sozialer Verantwortung und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit

Julia Sterzer wurde im November 2018 zur Geschäftsführerin berufen. Sie ist zuständig für die Bereiche Kindertagesbetreuung, Jugend- und Wohnungslosenhilfe, den Bereich Migration und Flüchtlingsarbeit sowie die Abteilung Personal. Außerdem sind die Stabsstellen Sozialplanung, Datenschutz, Qualitätsmanagement, Controlling und betriebliches Gesundheitsmanagement angegliedert.


Die Vielfalt unterschiedlicher Denkweisen, Erfahrungen, Perspektiven und Lebensentwürfe entspricht unserem Leitbild und spiegelt sich in unserer täglichen Arbeit in unseren Angeboten und Einrichtungen.


Die Geschäftsstelle der AWO München-Stadt
ist in den eigenen Gebäuden der Gravelottestraße 6-8 angesiedelt.

Die Geschäfts-, Referatsleitungen und Stabsstellen sorgen für einen reibungslosen, qualitativ hochwertigen Ablauf in den Einrichtungen und Maßnahmen, durch Bündelung von Ressourcen und Kompetenzen.

Erdgeschoss:

  • Casino
  • Pforte
  • zentrale Belegung für AWO-Seniorenheime

1. Stock:

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Leitung Finanz- und Rechnungswesen (Karin Graxenberger)
  • Controlling (Yuriy Ten)
  • IT - Projektkoordination (Rüdiger Albrecht)

2. Stock

  • Vorsitzender Jürgen Salzhuber
  • Geschäftsführer Hans Kopp
    Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Stadt e.V., AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH, AWO München Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, AWO Gebäudeservice München GmbH, Anderwerk Gesellschaft für neues Handeln in Bildung und Sozialarbeit mbH, Social Care Services Europe - SoCaSE GmbH, SCM GmbH - Catering für soziale Einrichtungen, AWO soziale Dienste GmbH Straubing, Beratungsdienste der Arbeiterwohlfahrt München gemeinnützige GmbH
  • Geschäftsführerin Julia Sterzer
    Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Stadt e.V., AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH, AWO München - Gemeinnützige Bildungs-,Erziehungs- und Betreuungs-GmbH, Beratungsdienste der Arbeiterwohlfahrt München gemeinnützige GmbH
  • Referat Jugend-, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe (Petra Bauer)
  • Planungsbeauftragte (Louisa Pehle)
  • Offene Seniorenbetreuung (Renate Seibt)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Leitung Kreisverbandsgeschäftsstelle (Karin Sporrer)
  • Kartenverkauf (Konzerte, kulturelle Veranstaltungen)
  • Büro Thomas-Wimmer-Stiftung

3. Stock:

  • Leitung Personalabteilung anderwerk (Karin Ibel)
  • Betriebsrat
  • Perspektive e.V. Betreuungsverein
  • Projekte für Jugend- und Sozialarbeit e.V.

4. Stock

  • Seniorenpflege (Maike Hessel)
  • Personalabteilung

5. Stock:

  • Referat für Kindertagesbetreuung
  • Immobilienverwaltung
  • Stabstelle Datenschutz und Qualitätsmanagement (Susan Scheuner)
  • Stabsstelle Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • anderwerk Gesellschaft für neues Handeln in Bildung und Sozialarbeit mbH

Referate, Abteilungen und Stabsstellen

Die Arbeit in AWO-Kindertageseinrichtungen basiert auf den rechtlichen Grundlagen des SGBVIII, KJHG, des BayKiBiG, des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans sowie des Bay. Integrationsgesetzes Art. 5 und 6. Dabei orientieren sich die pädagogischen Mitarbeiter*innen an den Grundsatzpositionen und Werten des AWO-Bundesverbandes, als auch an der pädagogisschen Rahmenkonzeption der AWO München-Stadt.

Kindertageseinrichtungen der AWO München-Stadt übernehmen die Verantwortung für die Entwicklung vielfältiger bedarfsgerechter Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebote, orientiert am Bedarf der Kinder, ihrer Familien und deren sozialem und kulturellem Umfeld. Der Bildungs- und Erziehungsauftrag wird situationsorientiert und gruppenübergreifend umgesetzt. Dabei wird die Beteiligung und das Engagement der Kinder ermöglicht und deren Rechte geschützt.

Die AWO München-Stadt nimmt ihre fachlich-organisatorische Trägerverantwortung für die Kindertageseinrichtungen im Rahmen des Referats Kindertagesbetreuung wahr.

 


die Referatsmitarbeiter*innen

stehen Ihnen bei Fragen, Anregungen und Kritik jederzeit gerne zur Verfügung.

Leitung

Christine Albiez
Tel.: 089 458 32  - 174
E-Mail: christine.albiez@awo-muenchen.de

Fachreferentin

Barbara Kelter
Tel.: 089 45832-251
E-Mail: barbara.kelter@awo-muenchen.de

Fachreferentin

Veronika Ertl
Tel.: 089 45832 – 158
E-Mail.: veronika.ertl@awo-muenchen.de

Fachreferentin

Susan Scheuner
Tel.: 089 458 32 - 356
E-Mail: susan.scheuner@awo-muenchen.de

Verwaltung

Leitung

Irina Nunberger
Tel.: 089 458 32 - 351
E-Mail: kita@awo-muenchen.de

Sachbearbeitung

Stefanie Ristikic
Tel.: 089 458 32 - 112
Fax: 089 - 458 32 - 200
E-Mail: kita@awo-muenchen.de

Sachbearbeitung

Nadja Schmidt
Tel.: 089 45832 – 431
E-Mail: kita@awo-muenchen.de

Sachbearbeitung

Andrea Spighler-Schulze
Tel.: 089 458 32 - 167
Fax: 089 - 458 32 - 200
E-Mail: kita@awo-muenchen.de


Das Referat Seniorenpflege, zuständig für alle ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeangebote der Arbeiterwohlfahrt München-Stadt, wird von Maike Hessel geleitet.

Die Abteilung ist u.a. zuständig für:

  • derzeit 11 Senioren- und Pflegeheime im Raum München
  • 12 gerontopsychiatrische Wohngruppen (offene und 2 beschützende Wohngruppen)
  • Seniorenwohnen und Rüstigenwohnen
  • Tagespflege und Geronto-Tagespflege
  • 2 ambulante Pflegedienste
  • Beratungsangebote für Bürgerinnen und Bürger
  • die Akquise und Betreuung von derzeit ca. 90 Auszubildenden im Bereich der Pflege

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Abteilung möchten jeden bei der AWO München-Stadt nach Hilfe suchenden Menschen und seine Angehörigen individuell und qualitativ hochwertig beraten, begleiten, betreuen und bei Bedarf pflegen. Bei Fragen können Sie sich gerne an die o.g. Einrichtungen wenden.

Für Grundsatzfragen stehen Ihnen darüber hinaus Maike Hessel und Predrag Veric gerne zur Verfügung.


 

Maike Hessel Referatsleitung

Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 - 458 32 101
Fax: 089 - 458 32 200
maike.hessel@awo-muenchen.de


Wir, die offene Seniorenbetreuung der AWO München-Stadt stellen in unterschiedlicher Weise hilfreiche Informations- und Unterstützungsangebote für ältere Menschen bereit. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer zahlreichen Einrichtungen setzen sich mit viel Engagement und Freude für die Belange der Seniorinnen und Senioren ein. Gemeinsam kann so den unterschiedlichen Themen im späteren Lebensalter, wie z.B. Vorsorge, Armut, Einsamkeit,

Krankheit und Pflegebedürftigkeit, begegnet werden. Zusammen bauen wir mit Ihnen ein Netzwerk auf, dass Sie verlässlich begleitet. Unsere vielfältigen Angebote, wie Ausflüge und Veranstaltungen in geselliger Atmosphäre machen den Alltag bunt und sind dank geringer Kosten, auch für Menschen mit kleinem Einkommen finanzierbar.

Das Referat "Offene Seniorenbetreuung" umfasst folgende Einrichtungen:

  • Alten- und Service-Zentren
  • Beratungsstelle für pflegende Angehörige und ältere Menschen
  • Betreutes Wohnen und (Senioren)Wohnanlagen
  • Seniorentreffs
  • AWO-Begegnungszentrum

Schenken Sie uns Ihre Zeit!

Bürgerschaftliches Engagement ist bei uns in vielen Bereichen möglich und jederzeit sehr willkommen.

Renate Seibt Referatsleitung

Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 - 458 32 142
Fax: 089 - 458 32 200
renate.seibt@awo-muenchen.de

Verwaltung

Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 - 458 32 108
Fax: 089 - 458 32 200
referat-osb@awo-muenchen.de


Das Referat Jugendhilfe und Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe umfasst die Angebote der Münchner Arbeiterwohlfahrt in den Bereichen:

Ziel unserer Angebote ist es, junge Menschen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben zu helfen.

 

Petra Bauer Referatsleitung

Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 - 458 32 213
Fax: 089 - 458 32 200
petra.bauer@awo-muenchen.de

Die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit der AWO München-Stadt ist für das Management der öffentlichen Kommunikation zwischen externen und internen Partnern zuständig. Sie sorgt für das einheitliche Erscheinungsbild (Corporate Design) der Leistungsangebote der AWO München-Stadt und initiiert und kooperiert Maßnahmen des Marketings.

Die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit ist Ansprechpartner für Sie

  • bei Fragen zum Corporate Design
  • bei Fragen zu Marketingmaßnahmen
  • bei Fragen zu Veranstaltungen

Karin Sporrer
Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 - 458 32 141
Fax: 089 - 458 32 200
karin.sporrer@awo-muenchen.de

Die Verbandsgeschäftsstelle kümmert sich um die verbandsspezifischen Aufgaben der AWO München-Stadt und die Mitglieder des Kreisverbandes, die in den Ortsverbänden organisiert sind. Diese Aufgaben umfassen:

  • Die Verwaltung der Mitglieder des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbandes München-Stadt e.V. sowie dessen AWO Ortsvereine
  • Die Unterstützung der AWO Ortsvereine bei organisatorischen Tätigkeiten und Veranstaltungen
  • Kulturelle Angebote für die Mitglieder
  • Regelmäßige Veranstaltungen

 

Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 / 458 32 0
Fax: 089 / 458 32 190
organisation@awo-muenchen.de

Unsere Personalabteilung wird von Frau Monika Plass und Frau Veronika Mathes (derzeit kommissarisch) geleitet; zudem gehört Frau Carolin Albrecht als Koordinatorin für den Lohnabrechnungsbereich zum Teil des Leitungsteams.

Insgesamt besteht die Personalabteilung aus 27 Kolleg*innen. Grundlage unserer Arbeit sind die Tarifverträge der Arbeiterwohlfahrt Bayern in ihrer jeweils gültigen Fassung.

 


 

Unsere Aufgaben:

  • Personalbeschaffung

Hierunter fallen alle Aktivitäten, die sicherstellen, dass der Bedarf an Mitarbeiter*innen gedeckt ist. Durchgeführt wird die externe und interne Personalbeschaffung durch unser kompetentes Recruiting-Team von Frau Brauchle durch interne und externe Ausschreibungen, Teilnahme an Messen etc.

  • Personalbetreuung und Personaleinsatz

Hierunter fallen alle Tätigkeiten ab Beginn des Einstellungsprozesses, über das laufende Arbeitsverhältnis, inklusive des Abwesenheitsmanagements (z. B. Urlaub, Mutterschutz, Pflegezeit etc.), bis hin zur Abwicklung von Beendigungen (Renteneintritte, Zeugnisse etc.). Zu unseren weiteren Aufgaben gehört ebenfalls das Betriebliche Eingliederungsmanagement und die Führung der dazugehörigen Gespräche.Bei jeglichen vertraglichen Änderungswünschen steht Ihnen unser freundliches Team aus 17 Personal- und Lohnsachbearbeiter*innen gerne zur Verfügung.

  • Personalentwicklung

Alle Maßnahmen, die zur Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern dienen, zählen im Personalwesen zur Personalentwicklung. Ziel ist eine kontinuierliche Steigerung der Qualifikationen und Kompetenzen des Personals. Diese Aufgabe bestreiten wir in Zusammenarbeit mit den Fachreferaten und sind hierbei zuständig für die Erstellung von Fortbildungsvereinbarungen und deren Abwicklungen.

  • Personalkommunikation

Dieser Funktionsbereich umfasst die interne und die externe Kommunikation mit bestehendem Personal, potentiellen neuen Mitarbeitern und anderen Stabsstellen des Unternehmens, die Einfluss auf die Personalsituation haben. Als Personalabteilung unterhalten wir im Intranet „Marie“ einen eigenen Bereich und stellen unseren Einrichtungen hier alle wichtige Informationen zur Verfügung. Auch unsere aktuellen arbeitsrechtlichen Formulare finden Sie hier.

 

  • Personalcontrolling

Hierunter versteht man die Schnittstelle zwischen der Finanzierung unserer Einrichtungen durch die Zuschussgeber und die Personalkostenabrechnung. Diese überwacht und untersucht Geschehnisse im Personalwesen, z. B. durch regelmäßige Abgleiche zwischen Stellenplan, Entgelten, verschiedenen Programmen. In Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Controlling übernimmt die Personalabteilung hier wesentliche vorbereitende Tätigkeiten.

  • Entgeltmanagement

Hierunter fällt die Sicherstellung der monatlichen Lohnzahlung an unsere Mitarbeiter*innen. Insgesamt werden von uns derzeit ca. 3.150 Mitarbeiter*innen abgerechnet. Lohn, Lohnnebenkosten, Sozialversicherung und Steuerzahlung sind einige hier nennenswerte Bereiche. Jene Leistungen, die über das vereinbarte Entgelt hinausgehen (beispielsweise Pfändungen, Bearbeitung von Mitarbeiterdarlehen, betriebliche Altersvorsorge etc.), zählen ebenfalls zur Personalbetreuung. Auch bilden wir die Schnittstelle zur Buchhaltung ab, inklusive Zuarbeit zu den Verwendungsnachweisen, Kontenabstimmungen etc. Hierfür steht Ihnen ebenfalls unser Team aus 17 Personal- und Lohnsachbearbeiter*innen jederzeit gerne zur Verfügung.

  • Zusammenarbeit mit Betriebsräten

Auf Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes arbeiten wir mit den Betriebsratsgremien mehrerer AWO-Firmen zusammen, verhandeln Betriebsvereinbarungen, Haustarifverträge und Regelabsprachen. Zudem stehen wir als Ansprechpartner für das Monatsgespräch nach § 74 BetrVG zur Verfügung.

  • Leitung des Arbeitssicherheitsausschusses/Schnittstelle zur Arbeitsmedizin

In Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit und unseren Betriebsärzten führen wir regelmäßige arbeitsmedizinische Absprachen durch, führen die Arbeitssicherheitsausschusssitzung durch und stehen als Ansprechpartner für arbeitsmedizinische Fragen zur Verfügung (z. B. Beschäftigungsverbote, Arbeitsplatzbegehungen etc.).


Die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen stellt die zeitlich und sachlich geordnete Aufzeichnung aller Geschäftsvorfälle im Rahmen einer ordnungsgemäßen Buchführung sicher.

Die Führung der Bücher basiert auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen und bildet die Voraussetzung für die handelsrechtliche Rechenschaftslegung und Anerkennung für steuerbegünstigte Zwecke sowie zuwendungs- und leistungsrechtliche Nachweise.

Die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen erstellt für die einzelne Unternehmen die jährlichen Jahresabschlüsse und die entsprechenden Verwendungsnachweise sowie die notwendigen Abgrenzungen in der Kosten- und Leistungsrechnung.

Eine ordnungsgemäße Kassenführung, Belegprüfung, Organisation des Zahlungsverkehrs ist gegeben. Dazu liegen entsprechende aktuelle Kontenpläne vor, nach denen die Kassenbelege von den jeweiligen Kostenstellenverantwortlichen der verschiedenen Bereiche vorkontiert werden.

Eine Kosten- und Leistungsrechnung findet Anwendung, eine Differenzierung nach Kostenartenrechnung und Kostenstellenrechnung wird berücksichtigt.

  • Leitung des Finanz- und Rechnungswesen Frau Karin Graxenberger

E-Mail: Karin.Graxenberger@awo-muenchen.de

Tel: 089/45832-140


Der/die  Qualitätsmanagementbeauftragte ist für die Planung, Koordination und Einführungen des Qualitätsmanagementssystem zuständig. Er/sie  überprüft und reportiert die Wirksamkeit des Systems.

Susan Scheuner
Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 45832 - 356
susan.scheuner@awo-muenchen.de

Petra Leiacker
Gravelottestr. 8
81667 München
Tel.: (089) 45832 – 127
Fax: (089) 45832 – 177
Email: petra.leiacker@anderwerk.de

Beteiligung im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege an allgemeinen planerischen Aufgaben bezogen auf die soziale Versorgung in München.

Louisa Pehle
Gravelottestraße 8
81667 München
Tel.: 089 - 458 32 213
Fax: 089 - 458 32 200
louisa.pehle@awo-muenchen.de

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit hat die Aufgabe, die Geschäftsleitung und leitende Personon in allen Fragen zu Arbeitssicherheit, des Arbeitsschutzes, zur Unfallverhütung und der menschengerechten Gestaltung von Arbeitsplätzen zu unterstützen, so wie für den Gesundheitsschutz der uns anvertrauten Kinder in unseren Kindertagesstätten mit zu sorgen.

Die AWO-FaSi unterstützt sie gerne (weisungsfrei) gemäß BG DGUV V2 bei

  • Planung und Umgestaltung von Einrichtungen
  • bei der Auswahl von Arbeitsschutzmitteln
  • Bei der Auswahl von Arbeits- und Spielgeräten
  • bei der Umsetzung von Arbeits- und Kinderschutzmaßnahmen
  • generell zu allen Fragen im Gesundheits- und Arbeitsschutz

Stefan Lehenberger
089 / 458 32 - 114
E-Mail: stefan.lehenberger@awo-muenchen.de