Herzlich Willkommen
im AWO Begegnungszentrum

Das AWO Begegnungszentrum ist zentraler Mittelpunkt eines Verbundes unterschiedlicher sozialer Einrichtungen

Liebe Besucherinnen und Besucher des Begegnungszentrums.

es ist uns eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass das Begegnungszentrum Reinmarplatz in ganz kleinen Schritten den Betrieb wieder aufnehmen darf.

Wir dürfen mit einigen unseren Angeboten starten, wenn auch mit starken Einschränkungen und unter Einhaltung strenger Hygiene-Maßnahmen.

Im Konkreten bedeutet das:

► Kurse mit vorheriger Anmeldung dürfen mit einer maximalen Teilnehmeranzahl von  8 Personen wieder stattfinden

► Vorangemeldete geschlossene Gruppen (max. 8 Personen) dürfen das Begegnungszentrum wieder unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen nutzen.

► Nach der Sommerpause im August werden wir auch die Terrasse der Cafeteria unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen wieder für Besucher*innen öffnen.

Der offene Cafeteria-Betrieb findet derzeit noch nicht statt. Auch größere Veranstaltungen, oder Raumvermietungen für Geburtstage dürfen wir bis auf weiteres noch nicht anbieten.

Alle Angebote finden unter strengen Hygiene-Maßnahmen statt. Bei Bedarf wenden Sie sich gerne an via Email oder telefonisch an uns. Wir sind für Sie da.

Diese besondere Zeit erfordert von uns allen gegenseitige Rücksichtnahme, die wir in Form der Sicherheitsschutzmaßnahmen umsetzen, damit wir uns sicher fühlen und weiterhin gesund bleiben.

Wichtigste Regeln sind zum Schutz aller einzuhalten:

ABSTAND – MASKE – LÜFTEN – REGELN EINHALTEN

Bei Betreten des Begegnungszentrums muss ein Kontaktformular unterschrieben werden, in dem die geltenden Regeln aufgeführt sind.

Wir freuen uns, wenn auch unter eingeschränkten Bedingungen, Sie/Euch wieder persönlich begrüßen zu dürfen und gemeinsam die neue Normalität zu begehen.

Es ist verortet inmitten des Mehrgenerationenwohnen am Reinmarplatz. Das Begegnungszentrum bietet mit der Cafeteria und seinen vielfältig nutzbaren Mehrzweckräumen niederschwellig einen „offenen Treff“ für die Mieter*innen der Siedlung an.

Mit seinen leicht zugänglichen Informations- und Begegnungsangeboten wird gezielt das generationenübergreifende Mit- und Füreinander, sowie das freiwillige Engagement aller Altersgruppen gefördert und stärkt so das nachbarschaftliche Miteinander in seiner Umgebung.

Hier finden Sie nicht nur Veranstaltungsräume zum Mieten, Mittagstisch und geselliges Zusammensein sondern auch generationenübergreifende Veranstaltungen. 

Hier klicken für mehr Informationen zu der Einrichtung