AWO - Ortsverein Bogenhausen - Oberföhring
Herzlich Willkommen

Der sehr gesellige und aktive Ortsverein unternimmt einmal im Jahr einen sehr schönen Ausflug, der mit zahlreicher Teilnahme immer ein Highlight des Jahres darstellt.

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt in Bogenhausen/ Oberföhring ist ein seit 1994 im Vereinsregister eingetragener Verein.

Richtig aktiv ist der Ortsverein seit Ende der 60er Jahre mit seinem Altenclub „Bogenhausener Spätlese“.  Gisela Ober war eines der Gründungsmitglieder und ist immer noch sehr aktiv im Ortsverein tätig. In den Jahren 1978 bis Anfang 2006 leitete sie auch die Geschicke des Ortsvereines, bevor Walburga Steffan als ihre Nachfolgerin das Amt übernahm.

Als flächenmäßig drittgrößter Ortsverein in München stellt er 12 Delegierte in der Seniorenvertretung der Stadt München und ist auch sonst sehr aktiv. Bekannte Mitglieder im Ortsverein sind Hans-Ulrich Pfaffmann (MdL), Hans Kolo (ehem. MdL) und Christiane Hacker (ehem.Stadträtin).

Stolz ist der Ortsverein, dass er den ersten Kindergarten der AWO München-Stadt schon seit über 50 Jahren in der Parkstadt Bogenhausen beherbergt.

Gerne nimmt der OV die Angebote des Kreisverbandes an. Zahlreiche Mitglieder treffen sich regelmäßig beim Kino, bei den dacapo Konzerten, Generalproben und natürlich bei den AWO Konzerten im Herkulessaal.

Fasching, IsarinselFest, Loswagen, ehrenamtliche Aufgaben - die Bogenhausener/ Oberföhringer sind immer hilfsbereit und dabei!

Die Kegelgruppe ist sehr bekannt und trifft sich regelmäßig alle 14 Tage jetzt in der "Steinhauser Einkehr".

"KUS"
Kultur und Spaß

Den Club „KuS“ des AWO-Ortsvereins Bogenhausen/Oberföhring gibt es seit Januar 2017. Einmal monatlich finden Treffen zu einer kulturellen Veranstaltung mit vorherigem oder anschließendem gemütlichen Beisammensein statt.

"KuS" freut sich über alle Neuinteressenten!

 

Christa Daschner
Tel.: 089 919394 
Mail:christadaschner@hotmail.de

 

Gerda Suckfüll
Tel.: 089 477428
Mail: gerdasuckfuell@yahoo.de