ASZ Sendling
Herzlich Willkommen

Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Sendling ist ein Beratungs- und Begegnungszentrum für ältere Menschen im Stadtteil Sendling, deren Angehörige und Bezugspersonen. Als Wegbegleiter im Alter sind wir für Sie da, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit. In unserem Haus finden Sie fachkundige Informationen und persönliche Beratung rund um das Alter, vielfältiges Kurs- und Gruppenangebot, interessante Veranstaltungen mit kulturellem oder informativem Charakter, Vorträge zu aktuellen Themen, Möglichkeiten der Begegnung und des Austauschs, Feste und Feier mit Live-Musik und vieles mehr...

Hier finden Sie die Leitsätze des ASZ Sendling, die die Grundlage unseres Handels im ASZ Sendling darstellen.


Liebe Besucherinnen und Besucher,

es ist uns eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass das Alten- und Service-Zentrum Sendling Schritt für Schritt den Betrieb wieder aufnehmen darf.

Wir dürfen mit einigen unseren Angeboten starten, wenn auch mit starken Einschränkungen und unter Einhaltung strenger Hygiene-Maßnahmen. Im Konkreten bedeutet das:

► Beratungen sind nun wieder im ASZ möglich.

► Der Mittagstisch findet aktuell im Zwei-Schicht System statt.

► Die Kursangebote, wie z.B. „Französisch“, „Sturzprävention“, „Bewegung mit Spaß-Gymnastik für Senioren“, „Feldenkrais“, „Aquarellmalkurs“, „Deutsch für russischsprachige Senioren“, u.v.m. haben bereits begonnen.

► Wir haben bereits mit unseren beliebten Gruppenangeboten gestartet. So finden z.B. "Gedächtnisspiele", "Sendlinger Stricktreff", unser Frühstückstreffen „In Balance bleiben", unser Deutsch-Russischer Club "Zusammen", "Tanzen im Sitzen“, u.v.m. wieder statt.

► Auch die Handysprechstunde sowie eine juristische Erstberatung sind wieder möglich.

Der offene Cafeteria-Betrieb findet derzeit noch nicht statt. Unsere beliebten Veranstaltungn dürfen wir nur mit eingeschränkter Teilnehmerzahl durchführen. Hierzu bitten wir um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung.

Die Beratungen, der Mittagstisch sowie unsere zahlreichen Angebote dürfen wir nur unter strengen Hygiene-Maßnahmen durchführen. Damit weiterhin alle gesund bleiben, bitten wir Sie während Ihres Aufenthalts bei uns einige Regeln einzuhalten: 

♦ Desinfizieren Sie sich vor dem Betreten des ASZ die Hände.

Tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz und legen diesen nur ab, wenn Sie an Ihrem Platz sitzen.

Halten Sie 1,5 Meter Abstand. Deshalb biten wir Sie auch, die Sanitäranlagen einzeln zu nutzen.

Husten und Niesen Sie ausschließlich in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Besuchen Sie uns bitte nur gesund.

♦ Auch bei leichten Erkältungssymptomen bleiben Sie bitte zu Hause.

Wenn Sie Unterstützung im Ihrem Alltag benötigen, melden Sie sich telefonisch bei uns. Wir sind weiterhin für Sie da, damit Sie nicht unversorgt bleiben.

Falls Sie nicht sofort zu uns durchkommen, bitten wir Sie, uns eine Nachricht auf dem AB zu hinterlassen und wir rufen so schnell als möglich zurück.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Verständnis!


Ziele unserer Arbeit sind

  • Sie in Ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen, damit Sie so lange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben können
  • Soziale Isolation älterer Menschen zu vermeiden und Beteiligung zu ermöglichen
  • Offenheit und Toleranz zwischen den Generationen und Kulturen zu fördern
  • die psychische und physischen Gesundheit im Alter zu stärken und zu erhalte

  • Ehrenamtliches Engagement zu gewinnen und zu nutzen
  • Personen aus dem privatem Umfeld bei der Versorgung und Betreuung älterer Menschen zu unterstützen
  • Die Öffentlichkeit für die Belange älterer Menschen zu sensibilisieren

Das neue Programmheft des ASZ Sendling

für Oktober 2020 ist da!


Der Seniorenkompass für Sendling und Sendling-Westpark

als Wegbegleiter im Alter

Mit diesem Wegweiser möchten wir  Ihnen einen Überblick verschaffen, über die vielfältigen Unterstützungsangebote für Seniorinnen und Senioren, die Ihnen in unserer Sozialregion zur Verfügung stehen. Darüber hinaus enthält diese Broschüre Informationen für Menschen, die sich auch im Alter ehrenamtlich engagieren wollen, die Anschluss suchen oder sich beraten wollen.

Sie können die Broschüre mit einem Klick auf das Bild öffnen und als Pdf herunterladen.

In dieser Broschüre für Seniorinnen und Senioren sind Einrichtungen aufgeführt, die entweder in den Stadtteilen Sendling und Sendling-Westpark ansässig sind oder diese mit ihren Dienstleistungen bedienen. Der Seniorenkompass erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben wurden uns von den einzelnen Einrichtungen übermittelt. Für Anregungen und Hinweise zur Verbesserung sind wir Ihnen dankbar.

 


Sie sind herzlich eingeladen, unsere Einrichtung zu besuchen!

Kommen Sie doch gerne spontan vorbei und besuchen Sie uns! Oder lassen Sie sich von unserem vielseitigen Programm inspirieren und kommen Sie zu Ihrem Wunschtermin. Achten Sie hierbei bitte darauf, ob eine Anmeldung erforderlich ist.

Wir sind für Sie da, unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr

Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr

 

Informationen zu ASZ in verschiedenen Sprachen

Gerne können Sie sich unter diesem Link über die ASZ in München in verschiedenen Sprachen informieren.

You can inform yourself about the ASZ in Munich in different languages on this page.


Praktikum, FSJ, BFD im ASZ Sendling

Praktikum

Studierende der Fachrichtung "Soziale Arbeit" können ihr Pratikum im ASZ Sendling absolvieren. Sie können bei uns in verschiedenen Handlungsfeldern, wie Gruppenarbeit, Einzelfallhilfe oder Gemeinwesenarbeit vielfältige Praxiserfahrungen sammeln.

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Wir als Team des ASZ Sendling suchen immer wieder Freiwillige, die im Rahmen eines Freiwilligen Soziales Jahres oder Bundesfreiwilligendienstes bereit sind, uns zu unterstützen. Es geht um die Betreuung älterer Menschen im ASZ, um Mithilfe bei Veranstaltungen, Ausflügen und beim sozialen Mittagstisch.

Bei Interesse an einer FSJ-Stelle, BFD-Stelle oder an einem Praktikum wenden Sie sich bitte an Herrn Weber: kai.weber@awo-muenchen.de, Tel.: 089 / 77 92 54. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!