AWO - Jubiläumskonzert
eine Hommage an die AWO Gründerin Marie Juchacz

Das Jubiläumskonzert im ausverkauften Herkulessaal war eine Homage an die AWO Gründerin Marie Juchacz. Den Lebensweg von Marie Juchacz zeichnete die Intendantin der Münchner Symphoniker,  Annette Josef nach. Sie  wählte auch entsprechende Stücke  für das Orchester aus, dass unter der Leitung von Oliver Tardy spielte.

Als Solisten traten die Harfinistin Magdalena Hoffmann und der Sänger Alen Hodzovic auf.

Ein schöner Nachmittag der lange in Erinnerung bleiben wird.

AWO München-Stadt Kultur
Konzerte, reduzierte Karten, Veranstaltungen

Hier finden Sie von uns organisierte Konzerte und Kulturveranstaltungen für Jung und Alt. Durch ein über Jahre entstandenes Netzwerk erhält die AWO München-Stadt zudem reduzierte Karten für verschiedene Veranstaltungen, die wir gerne an unsere Mitglieder weitergeben.

Musik - Kabarett im Augustinerkeller, Sonntag, 07.11.2021, 17:00 Uhr

Frei nach dem Motto: “Dem Volk auf’s Maul gschaut!“

Kultur am Reinmarplatz - Donnerstag, 21. Okt. 2021, 19.30 Uhr

Ohne Flugzeug in den sonnigen Süden – Reiseplanung in Krisenzeiten

Das Herbstkonzert der AWO München-Stadt als Matinée

Ein beschwingt-mitreißendes Programm des Bundespolizeiorchesters München

Das Moosacher Kinderradio ist zurück aus den Sommerferien

Mit vielen neuen Beitragsideen Mittwoch und Samstag, 9:00 Uhr

Reduzierte Karten für Sonntag 26. September 2021

dacapo mit der Münchner Kammer- philharmonie

Kultur am Reinmarplatz Goethe und die Musik

Lesung mit Dietlinde Küpper, Autorin des Buches "Nichts kapiert

Reduzierte Karten zum Sonderpreis von 20,00 €

Die Comedian Harmonists an der Komödie im Bayerischen Hof

Zwei feine Kulturinseln - das 12. IsarInselFest

findet nach einjähriger Corona-Pause wieder statt!

Reduzierte Karten auf der Freiluftbühne Siebenbrunn

„Schwiegermutter und andere Bosheiten“ Komödie

"Aus dem Leben" - Die gemeinsame Kunstinstallation des Hospizdienstes

DaSein e.V. und des Münchner Netzwerk Wohnungslosenhilfe

Reduzierte Karten für die Komödie im Bayerischen Hof

"Wer hat Angst vorm weißen Mann" Komödie

Reduzierte Karten für mehrere Vorstellungen

auf der Freiluftbühne in Siebenbrunn „Ungeheuer heiß“ Komödie

Wir starten unsere Konzerte - erstmalig - mit einem open air!

Am 07. August im Brunnenhof der Residenz, mit einem Italienischen Abend.

Reduzierte Karten für die Vorstellung am 09. Juli 2021

auf der Freiluftbühne Siebenbrunn „Das Blaue vom Himmel“ Komödie

Das Moosacher Kinderradio startet mit dem Frühjahrsprogramm

Ab dem 14. April dreht sich dann alles um das Thema Umwelt,

Kammerphilharmonie dacapo München

Livestream am 05.02. um 19.00 Uhr

Das Moosacher Kinderradio ist zurück aus den Winterferien!

Ab 13. Januar 9 Uhr geht es mit den neuen Folgen los!

Das Moosacher Kinderradio - Mittwoch und Samstag - ab 9 Uhr

Lustige Spiele, Wissenswertes aus der Region, Musik und spannende Geschichten

Die fünfte Jahreszeit ruft - unter dem Motto "Die Welt ist bunt"

steht die diesjährige Faschingsveranstaltung

Kultur am Rainmarplatz - KABAREST "so schee scho"

eine Homage an die schönste Kleinstadt der Welt.

Neujahrskonzert der AWO München-Stadt im Herkulessaal

Die Münchner Philharmoniker mit der Konzertmeisterin

Kultur am Rainmarplatz - Die Schriftstellerin Asta Scheib

liest aus ihrem Roman über den Maler Giovanni Segantini

Alpenländisches Adventssingen im Herkulessaal

hat Tradition bei der AWO München-Stadt

„Mir geht so vieles durch den Kopf und durchs Herz“

Ein Blick auf das Leben und Werk der AWO Gründerin Marie Juchacz...

Kultur am Reinmarplatz - "Wie lebst denn du?"

Filmische Dokumentation über ein interkulturelles Begegnungsprojekt...

Kultur am Rainmarplatz - "Ohne Handy bin ich tot"

Heimat finden in der Fremde: Barbara Renner-Wiest glaubt fest...

Programmvorschau

  • 11. Dezember 2021 - Alpenländisches Adventssingen
  • 22. Januar 2022 - Neujahrskonzert

Angebote des Kreisverbands München Stadt
für alle Ortsvereinsmitglieder

Good Friends Square Dance Neuperlach

Leitung Helga Kaiser
Tel.: 089 - 31 200 266
Mail: helga.kaiser108@t-online.de

Treffpunkt:
Kultur-Etage in den Riem-Arcaden
Erika-Cremer-Str. 8

jeden Mittwoch von 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Golden Gates Square Dance Untermenzing

Leitung Dr. med. Nadejda Dörrler-Naidenoff
Tel.: 089 - 74 90 90 25
Mail: doe-nai@gmx.de

Treffpunkt:
Pfarrsaal der Kirche Leiden Christi
Passionistentraße 12

Jeden Montag von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr

Wandergruppe

Leitung Ursula Nowsky
Tel.: 089 - 86 43 935
Mail: ursula.nowsky@t-online.de

Wenn Sie in netter Gesellschaft bei kleinen, ebenen Wanderungen (max. 8 km) die Natur erleben und interessante Gegenden im bayerischen Oberland, im S-Bahn-Bereich oder in München neu oder wieder kennen lernen möchten, melden Sie sich gerne bei der Wandergruppenleitung. Der 2. Dienstag im Monat ist der Tag, an dem sich die Gruppe regelmäßig zu diesen Ausflügen trifft.

AWO l(i)ebt Demokratie
Unsere Digitalen Demokratiewerkstätten

Demokratie lebt vom Mitmachen!

Daher sind die monatlichen Online-Zoom-Treffen der einzelnen Demokratiewerkstätten sehr beteiligungsorientiert angelegt: Sie können die Themenauswahl mitbestimmen und eigene Ideen einbringen und umsetzen. Ein Einstieg in die Teams ist jederzeit möglich und selbstverständlich können Sie auch nur einmalig oder unregelmäßig teilnehmen.
Die Teilnahme an den digitalen Demokratiewerkstätten ist kostenlos und steht allen offen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Melden Sie sich einfach für die jeweilige Demokratiewerkstatt per Mail via zdt@awo-bayern.de an.

Jeden ersten Mittwoch im Monat (18.00 –19.30 Uhr) dreht sich alles rund um das Thema Diversität. Themen sind z.B. Guppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus, die Black Lives Matter-Bewegung, Inklusion, Klassismus oder Gendergerechtigkeit und wir diskutieren, wie jede*r sich im Alltag für Toleranz einsetzen kann.

Termine:
06.10./03.11./01.12.

Wir blicken in die Vergangenheit, behandeln aber auch aktuelle Themen wie die „Neue Rechte“ und Antisemitismus und Rechtsextremismus im Heute. Es geht darum, aus der Geschichte fürs Heute zu lernen, um gemeinsam für ein #niewieder einzustehen.

Die Treffen finden jeden 3.Mittwoch des Monats (18.00 – 19.30 Uhr) statt.
Weitere Termine 2021:
20.10./17.11./15.12.

Jeden 2. Mittwoch des Monats, von 18.00 bis 19.30 Uhr, geht es in dieser Demokratiewerkstatt um umweltbezogene Themen. Wir erklären grundlegende Basisfakten zum Klimawandel, wie
z.B., was es mit dem 1,5-Grad-Ziel auf sich hat. Wir geben Tipps, wie man den Alltag nachhaltiger gestalten kann und planengemeinsame Veranstaltungen und Aktionen wie Repair-Cafés, „Schnibbelparties“ oder Plasticfree-Challenges.


Weitere Termine 2021:
13.10./10.11./08.12.

Du liest gerne? Dann komm in unseren digitalen Buchclub! Wir besprechen an jedem 4. Dienstag des Monats (18.00 – 19.30 Uhr) gemeinsam ein Buch mit politischem
Kontext, das können aktuelle gesellschaftspolitische Sachbücher, aber auch politische Romane sein!


Weitere Termine 2021:
26.10./23.11.

Stimme erheben mal anders - in einer Online-Chorprobe! Gemeinsam mit Chorleiter Dominik Schauer wird an jedem 2. Dienstag des Monats (18.30 – 20.00 Uhr) ein neuer Song
mit politischem Hintergrund einstudiert. Sing‘ mit uns für die Demokratie! Der Vorteil einer digitalen Chorprobe: Leidenschaft zum Singen reicht, mögliche schiefe Töne hörst nur Du!

Weitere Termine 2021:
12.10./09.11./14.12.

 

Die digitalen Demokratiewerkstätten werden koordiniert durch das AWO l(i)ebt Demokratie-Projekteam im „Aktionsbüro Demokratie“, das
Sie bei Fragen oder Wünschen gerne kontaktieren können. Wir möchten digitale Teilhabe für jede*n ermöglichen, melden Siesich  daher auch gerne,
um eventuelle individuelle Bedenken wegen des digitalen Online-Angebots auszuräumen.

AWO L(I)EBT DEMOKRATIE ist ein Projekt des AWO Landesverbands Bayern e.V. Es ist Teil des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und wird
gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Kontakt:

AWO Landesverband Bayern e.V.
Aktionsbüro Demokratie
Edelsbergstr. 10, 80686 München
089  546754–140
zdt@awo-bayern.de