AWO - Kinder- und Jugendfreizeitstätte
s`Fredl

Wir sind eine Einrichtung der Landeshauptstadt München in Trägerschaft der AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH.


 

 

„Nach der durch die Corona-Pandemie bedingten Schließung haben unsere Freizeitstätten wieder geöffnet.

Für Informationen über die derzeitigen Angebote und bei Fragen zu den gültigen Hygienebestimmungen wenden Sie sich bitte direkt per Email oder telefonisch an die Freizeitstätten.“

 

 

Unsere Angebote

Unsere Angebote vor Ort sind kostenfrei, bei verschiedenen Aktionen und Ausflügen wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Die Angebote stehen allen Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 - 21 Jahren offen:

hier kannst du spielen (z.B. Billard, Kicker, PS3), ratschen, basteln, u.v.m. oder nur abhängen

Bewerbungen schreiben, Hilfe bei den Hausaufgaben, Prüfungsvorbereitung, usw.

Verschiedene Angebote für Mädchen und Jungen, sowie Angebote zur Integration.

Spezielle Hilfen für Kinder und Jugendliche in Problemsituationen

Basteln, Kochen, Backen, Malen, Schmuck herstellen, Karten- und Brettspiele, verschiedene Feste usw.

Verschiedene Turniere im Haus, auf dem Gelände und außerhalb der Freizeitstätte.

Ausflüge zu den verschiedensten Zielen, z.B.: Galaxie in Erding, Skylinepark, usw sowie Ferienfahrten.

  • Volleyball:
    für Mädchen ab 9 Jahren in der Grundschule am Ravensburger Ring immer freitags (außer in den Schulferien) von 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr

  • Nightball (Fußball und Basketball):
    für Jugendliche ab 14 Jahren in der Grundschule an der Limesstraße immer freitags (außer in den Schulferien) von 21:30 Uhr bis 24:00 Uhr.

  • Nightball (Fußball und Basketball):
    für Jugendliche ab 14 Jahren in der Fischer von Erlach Halle immer freitags (außer in den Schulferien) ab 22:00 Uhr.

 

Öffnungszeiten

Montag:         14:00 – 19:00 Uhr
Dienstag:       14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch:      14:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag:  14:00 – 20:30 Uhr
Freitag:          14:00 – 20:30 Uhr
Sonntag:        13:00 – 20:00 Uhr einmal im Monat – siehe Aushang

Die Freizeitstätte hat ganzjährig geöffnet und ist nur zwischen Weihnachten und hl. drei Könige (06.01) geschlossen.

 

Was gibt es Neues

  • Aktuelle Angebote sind an den Aushängen vor Ort einsehbar.
  • Vor kurzem haben wir ein Mädchenzimmer geschaffen