Aktuelles

Fortbildung
Fortbildung
20.11.2018

Mitentscheiden- Miteinander handeln

Leitungscoaching zum Thema Partizipation


Mitentscheiden- Miteinander handeln

Leitungscoaching zum Thema Partizipation

Am 20.11.2018 fand im KUBIZ (Kultur- und Veranstaltungssaal) Unterhaching ein Coaching für Leitungen und stellv. Leitungen der AWO München-Stadt zum Thema Partizipation – Eltern mit einbinden statt.

Nach den Grußworten der dritten Oberbürgermeisterin Frau Dr. Hellming und der AWO München-Stadt Geschäftsführerin Julia Sterzer starteten Julius Seelig und Yvonne Rehmann mit der inhaltlichen Ausrichtung der Tagesveranstaltung.

Welche Fragen von Eltern tauchen auf? Welche Irritationen gibt es? Wann fühlen sich Eltern gut mitgenommen? Waren nur einige Fragen die diskutiert wurden. Deutlich wurde, dass nicht nur die Begleitung der Kinder, sondern auch die Einbindung der Eltern wichtig ist um eine gute Basis und eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Frau Strobach, Leitung des AWO Kindergartens Hohenbrunner Straße in Neubiberg, stelle ihre Erfahrungen aus der Praxis vor. Das multikulturelle Team arbeitet viel mit Bildpräsentationen um auf diesem Wege mit den Eltern ins Gespräch zu kommen. Dem Team war es zudem wichtig, die Elternschaft, bestehend aus 26 Nationen, auch aktiv in den Partizipationsprozess mit einzubinden und so wurde gemeinsam ein Ausflug geplant und durchgeführt.

Am Nachmittag wurden zwei Workshops zu den Themen: Das Team mitnehmen und Partizipation und Beschwerde in der Kinderkrippe angeboten.

Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung statt.