Aktuelles

Aktuelles
Aktuelles
13.11.2017

AWO-Auszubildende besuchen den Bayerischen Landtag

Insgesamt 30 Teilnehmer*innen, darunter Altenpflegeschüler, Auszubildende zur/m Kauffrau/mann für Büromanagement, Schreinerlehringe, sowie zukünftige KFZ-Mechaniker – eine vielfältige, bunte Besuchergruppe, so wie die AWO eben ist - freuten sich ins Maximilianeum eingeladen zu sein.


Neben der Möglichkeit einer Plenardebatte beizuwohnen, konnten die AWO-Mitarbeiter*innen in eine politische Diskussion mit dem SPD-Abgeordneten Hans-Ulrich Pfaffmann treten.

In einem lebhaften Austausch mit dem Mitglied des Landtages wurde über eine Reihe wichtiger gesamtgesellschaftlicher Fragestellungen debattiert.

Im Vordergrund stand dabei die Fachkraftquote in der Pflege, sowie die Sicherstellung ausreichender Rekrutierung von Nachwuchskräften im Gesundheitsbereich. Nicht zuletzt haben sich die Teilnehmer*innen leidenschaftlich für Ihre Position hinsichtlich der Massentierhaltung und der Abschiebung von Kriegsflüchtlingen eingesetzt.

Kurzum: ein rundum gelungener Nachmittag für die Azubis der AWO München-Stadt.

Und ein herzliches Danke schön an den Landtagsabgeordneten Hans-Ulrich Pfaffmann für die Einladung!