Angebote im Haus

Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben die Angebote der sozialen Betreuung für die Lebensqualität einen hohen Stellenwert.

Die Soziale Betreuung setzt sich zusammen aus Einzelbetreuung, Gruppenangeboten und Gemeinschaftsveranstaltungen, die jahreszeitliche Bezüge aufweisen. Natürliche Betätigungsangebote (z.B. gemeinsames Zeitunglesen, Spazierengehen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten) normalisieren den Alltag in den Wohngruppen. Daneben werden in gezielt angebotenen Aktivitäten vorhandene Neigungen und Fähigkeiten gefördert oder auch neu entdeckt (Z.B. Gymnastik, Tanzen, Malen, Erinnerungsrunden). Angebote finden gemäß leistungsrechtlichen Vorgaben regelmäßig über die Woche und über den Tag verteilt statt.

 

Hierbei stehen die Zeiten der Aktivierung und Entspannung der Teilhabe an der Gemeinschaft und des Rückzugs  in sinnvollem Wechsel zueinander.