Sozialzentrum Giesing

Freie Plätze:Mann Männer: 0Frau Frauen: 0

Wir sind ganz wesentlich auf den Menschen, der unsere Hilfe braucht und in Anspruch nimmt, ausgerichtet. Im Zentrum steht eine ganzheitliche und immer auf die Würde des Menschen ausgerichtete Betreuung. Unser Anspruch ist es, für unsere Dienstleistungen immer höchstmögliche Qualität zu erzielen, in dem wir für optimale Rahmenbedingungen, Tranzparenz und überprüfbare Leistungen sorgen.

Die drei Gebäude des Sozialzentrums Giesing wurden im Jahre 1976 von der Münchener Arbeiterwohlfahrt übernommen. Die Architektur des Hauses ist in das typische Münchener Bild dieses Stadtteils eingepasst.

Wir bieten die Möglichkeit intensiver vollstationärer und individueller Pflege in insgesamt 54 Einzelzimmern und 66 Doppelzimmern, sowohl als Kurzzeitpflege, als auch als feste Wohnbetreuung. Hier sind rund um die Uhr gut ausgebildete MitarbeiterInnen, Therapeuten, Ärzte und Fachärzte tätig, die in jeder Lebenslage für Sie da sind. Natürlich wird die Privatsphäre garantiert.

Abgesehen von dieser Art der pflegerischen Rundumversorgung stehen noch 20 Appartements des „Stationären Wohnens“ zur Verfügung.

Aufgrund der hervorragenden zentralen Lage inmitten des Viertels Giesing, nämlich direkt am Bus-, Tram-, U- und S - Bahnhof gelegen, ist die Anreise für Angehörige und Besucher der Seniorinnen und Senioren ein Kinderspiel.

Vor allem aber die Bewohnerinnen und Bewohner selbst genießen die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit zu all den Plätzen in und um München zu gelangen, welche im Laufe ihres Lebens prägende Eindrücke und Erinnerungen hinterlassen haben.  

 

Überzeugen Sie sich über
unser Angebot und unsere Leistungen

Die Qualität der pflegerischen Versorgung hat im Sozialzentrum Giesing Tradition.

Hier können Sie in die aktuellen Pflegenoten des Medizinischen Dienstes und in unseren Leistungsbogen Einblick nehmen:

 

Angegliedert an die Einrichtungen der Stationären Seniorenbetreuung sind:

  • ein sogenanntes Langzeitwohnprojekt für Menschen, die nach längerer Krankheit einen Wiedereinstieg in das gesellschaftliche Leben anstreben,
  • eine Einrichtung für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, welche sich in vielen Fällen auch um die Betreuung der Seniorinnen und Senioren der Einrichtung kümmern.
 

Eine kurze Beschreibung unseres
Hauses zum  Drucken und Herunterladen

Unser Flyer informiert Sie über die Eckdaten unserer Einrichtung und ist hier bereitgestellt zum Druck oder Download:
Flyer AWO Sozialzentrum Giesing

 

Sie sind herzlich eingeladen, unsere
Einrichtung zu besuchen

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin, damit wir auf Ihr Interesse eingehen und uns für Sie Zeit nehmen können.

 

Sozialzentrum Giesing
Schwanseestraße 14-18
81539 München

Tel.: 089 - 62 45 - 0
Fax:  089 - 62 45 - 177
sozialzentrum-giesinghTd;e5Ong2ed@uOh1aC.Ng9Khawo-muenchen.de

Einrichtungsleitung:
Michael Laue
Tel.: 089 - 62 45 - 135