Alten- und Service-Zentrum Sendling

Präventive Hausbesuche
"Gut informiert und beraten, bevor ich Hilfe brauche"

"Präventive Hausbesuche" wurden als erweitertes Beratungsangebot im Rahmen des seniorenpolitischen Konzeptes der Landeshauptstadt München ins Leben gerufen. Seit März 2015 sind die präventiven Hausbesuche als besondere Aufgabe in das ASZ Sendling integriert. Ziel ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen zu geben und alle wichtigen Unterstützungsangebote vorzustellen, damit Sie so lange wie möglich gut und selbständig in Ihren eigenen vier Wänden leben können.

Das Besondere:

Auch wenn Sie noch keinen akuten Hilfebedarf haben, können Sie einen Termin vereinbaren und Beratung in Anspruch nehmen. Eine Fachkraft aus dem ASZ besucht Sie zu Hause. Sie informiert, berät und vermittelt Hilfen zu den Themen:

  • Vorsorge
  • Häusliche Hilfen
  • Finanzielle Absicherung
  • Wohnanpassung
  • Alltagsgestaltung
  • Freizeitangebote
  • Individuelle und persönliche Anliegen

Die Besuche erfolgen nur auf Wunsch, sind kostenfrei und werden absolut vertraulich behandelt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen oder für eine Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt mit Andrea Stuhl auf. Tel.: 089 / 77 92 54; E-Mail: andrea.stuhlhTd;e5Ong2ed@uOh1aC.Ng9Khawo-muenchen.de

Alten- und Service-Zentrum Sendling der Arbeiterwohlfahrt, Daiserstr. 37, 81371 München,        Tel. 089 - 77 92 54