Gruppen- und Kursangebote

Unser Gruppen- und Kursangebot:

Unsere Gruppenangebote werden von Fachkräften, von Kooperationspartner*innen
sowie von Ehrenamtlichen angeboten, organisiert und geleitet.
Die Bandbreite reicht hierbei von kostenfrei, über Spendenbasis bis hin zu kostenpflichtig.

 

  • „Begegnungsgruppe Tierpark

 

Wir treffen uns im ASZ, starten durch Richtung Tierpark mit dem MVG (Rolli und Rollator oder Gehhilfen - alles darf mit!) und schauen bei einem Rundgangwas es alles Neues, Schönes, Buntes und Seltenes zu entdecken gibt. Brotzeit und Pausen genießen wir bei einem gepflegten Gespräch und freuen uns schon aufs nächste Mal!


Termine: nach Absprache
Infos und Anmeldung bei Ute Krause-Fussek, Tel. 690 61 62
In Kooperation mit dem Verein Lichtblick Seniorenhilfe
e.V., der über Spenden diese Gruppe ermöglicht!

 

  • „Singen – ein Leben lang!

 

Es ist herrlich, sich in einem Chor zum Singen zusammenzutun: Freunde finden, gemeinsam lachen und ja vor allem Singen! Jeder kleine Kanon kann ein tolles Chorerlebnis auslösen. Musik ist ein Lebensmittel und das bis ins hohe Alter! Musik hält uns Menschen im Leben. Sie weckt unseren Geist, sie mobilisiert unseren Kopf, sie motiviert und erfreut uns - egal wie alt oder jung wir sind. Wir singen schöne Lieder mit Klavierbegleitung, werden ein wenig Stimmbildung und Atemübungen mit Bewegungen machen um gesund und fröhlich zu bleiben!


Das Angebot ist offen für ungeübte und fortgeschrittene Sängerinnen und Sänger!
Keine Notenkenntnisse erforderlich!

Termine: Montags, 11.00 – 12.30 Uhr
Leitung: Irina Chernyak, Dipl. Musikpädagogin und Chormeisterin
Kosten: 5,00 € pro Treffen Anmeldung erforderlich!

„

 

  • ASZ Stammtisch

 

Wir freuen uns auf Jede und Jeden, gleich welchen Alters oder Herkunft! Wir treffen uns zu gemütlichem Beisammensein, anregenden Gesprächen, Gedankenaustausch und gutem Essen in der Nachbarschaft! Wenn Sie neue Menschen kennenlernen möchten, Kontakte suchen und
gerne in gemütlicher Runde sind:
Kommen Sie vorbei!

Stammtischort: Gaststätte „St. Benno`s Einkehr“, Stadelheimerstr. 71, 81549 München
Tram 18, Endhaltestelle Schwanseestrasse.
Termine: Erster Dienstag im Monat, ab 17.30 Uhr
Leitung: Hildegard Zanger
NEU!

 

  • „Gesprächskreis für Angehörige demenzkranker Menschen

 

Hier können Sie sich über die oftmals sehr belastende Situation, in der Sie sich als Angehöriger befinden,
austauschen, Unterstützung erfahren sowie fachliche Informationen und praktische Tipps einholen.

Termine: Letzter Dienstag im Monat, 13.30 – 15.30 Uhr
am 22.05.; 26.06.; 31.07.2018
Leitung: Helene Schiller
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: im ASZ bei Michaela Schmidt, Mi und Do vormittags! Tel.: 690 6162

 

  • „Erzählen Sie Ihr Leben

 

Schenken Sie Ihren Kindern und Enkeln ein Stück von sich selbst, schenken Sie Erinnerungen aus Ihrem
gelebten Leben! Erzählen Sie von Höhen und Tiefen, von glücklichen und weniger glücklichen Stunden. Ihre
Geschichte wird über ein Mikrofon aufgenommen und anschließend auf eine oder mehre CDs gebrannt. Die für die CD anfallenden Kosten werden individuell abgesprochen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit Dr. Peter Neumann, Institut für individuelle Geschichte, Kontakt auf!
Telefon: 089 / 76 59 43, E-Mail: peter-neumann@web.de

„

 

  • Schöne Papiertaschen und Schachteln gestalten

 

Haben Sie auch schöne, alte Kalender zu Hause, die zu schade für das Altpapier sind? Sie würden gerne etwas Geschmackvolles und Nützliches daraus machen? Möglicherweise ist Ihnen auch wiederverwerten wichtig? Wir gestalten daraus schöne Papiertaschen und Schachteln, als Geschenkverpackung, zur Aufbewahrung oder als schönes Präsent!

Bitte bringen Sie eine Schere und einen Klebestift mit und falls Sie welche haben, alte Kalender!
Termine: Mittwochs, 14.00 – 17.00 Uhr, am 02.05.; 20.06.; 18.07. und 22.08.2018
Leitung: Katharina Oßner
Kosten: 3,00 € Unkostenbeitrag Anmeldung: im ASZ erforderlich

 

  • Begegnung am Nachmittag!

 

Sie suchen Kontakte, möchten neue Leute kennen lernen und sich zwanglos bei einer Tasse Kaffee oder Tee
treffen und sich mit anderen Menschen austauschen darüber, was Sie interessiert und bewegt? Oder möchten Sie gemeinsame Unternehmungen planen?
Dann sind Sie herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Sie!


Termine: Donnerstags, 14-tägig, 14.00 – 16.00 Uhr, Start am 03.05.2018
Leitung: Elisabeth Bischoff
Kosten: Kosten für Essen und Getränk Anmeldung: im ASZ erforderlich

„

 

  • Internationales Frauenfrühstück

 

Herzliche Einladung zum Frühstück für Frauen! Hier können Sie sich kennenlernen, austauschen und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Wir sprechen über unsere Lebenserfahrungen, unsere Freuden, unsere Sorgen.

Termine: Freitags, 10.00 – 12.00 Uhr, vom 04.05. – 27.07.2018
nicht in den Schulferien
Kosten: Spende Anmeldung bei Emma Waldburg, Telefon: 430 50 94
„

  • Schach spielen und lernen mit dem renommierten Münchener Schachclub 1836!

 

Spielen und lernen Sie Schach mit dem Münchner Schachclub! Für SeniorInnen ist Schach, das haben Ärzte am Albert Einstein College of Medicine in New York herausgefunden, ein ausgezeichnetes Mittel zur Senkung des Demenz- und Alzheimerrisikos! Vor allem aber macht Schach eines: Spaß! Sie sind herzlich eingeladen mitzuspielen oder neu zu lernen! Der Schachtreff wird betreut von Mitgliedern des renommierten Münchener Schachclubs 1836.


Termine: Sonntags, 14.00 – 15.30 Uhr, alle zwei Wochen,
Bitte informieren Sie sich über die genauen Termine im
Veranstaltungsteil bzw. im Veranstaltungskalender!
Leitung: Michael Reiß, 1. Vorsitzender Schachclub 1836

 

Allgemeine Hinweise zu unseren Kursen:

  • Unsere Kurse sind größtenteils kostenpflichtig, die zurzeit gültigen Kursgebühren, erfragen Sie bitte im Büro!
  •  Bei geringe finanziellen Mitteln ist eine Ermäßigung möglich.
     Bitte sprechen Sie uns an! 
  • Sie haben die Möglichkeit an einer Schnupperstunde teilzunehmen (außer PC Kurse)!
  • Bei nicht Erreichen der nötigen Teilnehmerzahl (8 Personen) behalten wir uns vor, die Kurse abzusagen bzw. können für Sie höhere Kosten entstehen.
  • Die Kursgebühr ist im Voraus, spätestens bis 2 Wochen vor Kursbeginn als Blockzahlung zu begleichen, nur dann sind Sie verbindlich in den Kurs eingeschrieben.
  • Im Krankheitsfall von mehr als vier Wochen kann die Kursgebühr für die versäumten Einheiten gegen Vorlage eines ärztlichen Attests zurückerstattet werden.

Anmeldungen zu unseren Kursen und Bezahlung im Verwaltungsbüro von Montag-Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr!