Für wen besteht unser Angebot

An wen richtet sich unser Angebot

Die Beschäftigungs- und Qualifizierungsangebote der AWO München ConceptLiving GmbH richten sich an Menschen die aufgrund einer seelischen Erkrankung (und der daraus resultierenden  Einschränkungen der Erwerbsfähigkeit) aktuell nicht auf dem freien Arbeitsmarkt tätig sein können.

 

Die allgemeinen Voraussetzungen zur Aufnahme in unsere WfbM sind

  • seelische Erkrankung
  • verminderte Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
  • Funktionseinschränkung in vielen Lebensbereichen
  • Notwendigkeit von dauerhafter bzw. langfristiger Unterstützung
  • dauerhafte Einschränkung der Teilhabe

Darüber hinaus sollten die Bewerber*innen

  • den Wunsch haben einer strukturierten Beschäftigung nachzugehen
  • die Bereitschaft mitbringen, sich auf die angebotenen Arbeits- und Trainingsinhalte einzulassen
  • soweit stabil sein, dass Sie die notwendige Ausdauer für einen mehrstündigen Arbeitstag besitzen

Über eine Aufnahme bei uns entscheiden jedoch nicht wir sondern die Kostenträger, wie beispielsweise die Arbeitsagentur, die Deutsche Rentenversicherung und der Bezirk Oberbayern.

Um zu klären welcher Kostenträger für Sie zuständig ist, können Sie sich auf jeden Fall an die Arbeitsagentur wenden.

Falls Sie Interesse an einer Beschäftigung bei uns haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie sich auch jederzeit gerne an uns wenden.

Ein unverbindliches Informationsgespräch oder die Besichtigung unserer Betriebe ist jederzeit möglich.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Kontakt

Sozialer Dienst / Sozialpädagogin B.A.:

Cornelia Wiehl
Tel.: 089 - 458 32 - 302
Fax: 089 – 458 32 177
cornelia.wiehlhTd;e5Ong2ed@uOh1aC.Ng9Khawo-conceptliving.de