Projektzentrum Interkulturelle Kommunikation

Keep-Cool-Training und der Umgang mit Aggressionen

Das Verhalten der Teilnehmenden in Stresssituationen wird gemeinsam analysiert und reflektiert um konstruktive Handlungsalternativen zu entwickeln. Durch verschiedene Übungen wird das Erworbene gefestigt und auf neue Situationen angewandt. Der Empowerment-Ansatz ist dabei tragend für das Training.

 
Ziele  
  • Verbesserung des Durchsetzungsvermögens mit kommunikativen Mitteln, um in Stresssituationen gelassener reagieren zu können

  • Erfahren gewaltfreier Konfliktlösungsstrategien

  • Interkulturelle Sensibilisierung der Teilnehmer*Innnen
 
Zielgruppe

Jungen und/oder Mädchen von 14 bis 21 Jahren
in Kleingruppen (6 - 12 Teilnehmer) oder für Schulklassen

Dauer 1-3 Schultage
Kosten 50,- € pro Gruppe/ Klasse/ Schultag
Veranstaltungsort INKOMM – Projektzentrum Interkulturelle Kommunikation
Rupprechtstr. 29
80636 München
Kontakt

Projektleitungen: Tuna Döger und Albana Maxihuni-Tafilaj
Tel.: 089 12164306
eMail: tuna.doegerhTd;e5Ong2ed@uOh1aC.Ng9Khawo-muenchen.de

emai: albana.maxihuni-tafilajhTd;e5Ong2ed@uOh1aC.Ng9Khawo-muenchen.de

Anmeldeformular
Um einen Kurs beim INKOMM anzumelden benötigen wir das Anmeldeformular ausgefüllt zurück. Dies können Sie uns per eMail oder per Post zuschicken.