Projektzentrum Interkulturelle Kommunikation

20 Jahre - Projektzentrum INKOMM - Rückblick

Vom multikulturellen Jugendtreff zum Bildungszentrum der interkulturellen Kommunikation (1997-2017)

20 Jahre - INKOMM. Wir haben am gesellschaftlichen Diskurs über Integration beigetragen und uns für das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt engagiert.       Wir haben unzählige Seminare und Trainings mit Jugendlichen durchgeführt, haben Fortbildungen und Fachtage zu Themen der interkulturellen Verständigung angeboten und immer wieder nach neuen Ansätzen gesucht und daraus Projekte entwickelt.

Zum Jubiläum hat INKOMM im Oktober 2017 alle Interessierten, Multiplikator*innen und Kooperations-partner*innen zu einer dreitägigen kostenlosen Veranstaltungsreihe eingeladen. In der Auftaktveranstaltung wurde gemeinsam auf die letzten zwei Jahrzehnte zurückgeblickt. Dabei kamen Wegbegleiter*innen und Kooperationspartner*innen zu Wort und schilderten ihren Eindruck von gesellschaftlichen Herausforderungen und ihre Erfahrungen mit den Angeboten und Projekten von INKOMM. Die INKOMM-Werkstatt bot vielen Interessierten einen guten Einblick in die aktuellen Projekte der Fachstelle. In den insgesamt acht Workshops wurden verschiedene Schwerpunktthemen vertieft und lebhaft diskutiert. Neben dem fachlichen Austausch wurden in den Pausen auch viele neue Kontakte geknüpft. Mit einer Fachveranstaltung über aktuelle Herausforderungen für die Jugendarbeit endete der Jubiläumsmonat. INKOMM wird sich auch weiterhin für eine Gesellschaft der Vielfalt mit einem solidarischen Miteinander einsetzen.

Hier finden Sie den Flyer zur Einladung mit ausführlichen Informationen zu den unterschiedlichen Themen des Projektzentrums sowie einen kurzen Bericht über die Feierlichkeiten.