JMD

Jugendmigrationsdienst

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vom 12. Bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres mit Migrations- und Fluchthintergrund mit einem auf Dauer angelegten Aufenthaltsstatus bis zu 3 Jahren nach der Einreise
  • Alle Teilnehmerinnnen und Teilnehmer von Jugendintegrationskursen
  • Bereits länger im Bundesgebiet lebende Migrant*Innen und Geflüchtete zwischen 12 und 27 Jahren in konkreten Krisensituationen
  • Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- sowie Fluchthintergrund in Bezug auf Fragen zur Bildung und Ausbildung