Neuperlach e.V.

Ortsverein Neuperlach e.V.
Vorsitzender Alfred Schellerer
Tel: 089 - 63 71 342
Mail: alfred.schellerer@gmx.de

 

 

 

Über den Ortsverein:

Der Vorstand des Ortsverein Neuperlach
Der Ortsvorsitzende Alfred Schellerer

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt in München-Neuperlach ist ein im Vereinsregister eingetragener Verein. Er wurde am 18. November 1969 mit 30 daran interessier ten Mitgliedern aus Neuperlach gegründet. Zum ersten Ortsverein-Vorsitzenden wurde Willi Reinsch gewählt. Seitdem ist die Mitgliederzahl stetig gestiegen und liegt derzeit bei ca. 210 Mitgliedern.

Der AWO-OV Neuperlach ist damit der zweitgrößte Ortsverein im Kreisverband der AWO München-Stadt. Bei den diesjährigen Neuwahlen wurde Alfred Schellerer zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Barbara Meier und Erich Meyer. Bestätigt im Ehrenamt wurden die Kassiererin Elisabeth Westner und die Schriftführerin Uta Prinz.

Zusätzlich zu der jährlichen Mitgliederversammlung, finden regelmäßig vom ehrenamtlichen Vorstand selbst organisierte und durchgeführte Veranstaltungen, wie das „Kinder- und Bürgerfest“ im Freigelände des AWO Horst- Salzmann-Sozialzentrums, die Veranstaltung mit Programm anlässlich der Ehrung langjähriger Mitglieder und „Weihnachten für Einsame“ – eine Weihnachtsfeier am 24. Dezember für einsame und allein lebende Bürgerinnen und Bürger Neuperlachs, statt. Diese Veranstaltung am Heiligen Abend wurde erstmals vor 37 Jahren eingeführt.

Mitglieder des AWO-Ortsverein Neuperlach e. V. sind als gewählte Mandatsträger im Stadtrat der LH München, im Bezirk Oberbayern, im Bezirksausschuss 16 Ramersdor Perlach, im Seniorenbeirat und in der Seniorenvertretung der LH München vertreten.

Großen Zuspruch findet auch die Seniorengruppe, deren Treffen zweimal im Monat jeweils am Freitagnachmittag stattfinden. Im Durchschnitt sind regelmäßig 40 – 60 Teil nehmer anwesend. Das Interesse bzw. die Teilnahme der Seniorinnen und Senioren ist immer sehr groß, egal ob es sich um Nachmittage mit gesellschaftswichtigen Themen und Referenten, um Faschings-, Oster-, Muttertags- und Weihnachtsfeier oder um eine von den 5 Tagesfahrten im Jahr mit unterschiedlichen Fahrtzielen handelt.

Der AWO-Ortsverein Neuperlach e. V. hat zu Recht den guten Ruf eines sehr lebendigen Ortsvereins, der sich nicht nur mit Sozial- und Gesundheitspolitik beschäftigt, sondern sich auch in der Öffentlichkeit bei vielen Stadtteilfragen mit einbringt.