Der Vorstand

Jürgen Salzhuber

In der Kreiskonferenz der Münchner Arbeiterwohlfahrt wurde am 3. März 2012 der bis dato Geschäftsführer Jürgen Salzhuber mit einem sehr guten Ergebnis zum neuen Vorsitzenden gewählt und 2016 mit einer Wiederwahl bestätigt. Nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit im operativen Geschäft der Münchner AWO kümmert sich der 70-Jährige seit mehr als fünf Jahren als Vorsitzender um die Verbandsgeschäfte.

Unterstützt wird er hierbei von den stellvertretenden Vorsitzenden Verena Dietl und Kurt Damaschke.

Als Beisitzer fungieren Anne Hirschmann, Ella Engel, Elisabeth Reiter, Solveig Gruber, Martin Bengsch und Hans-Dieter Kaplan.

Elke George und Humbert Lechner stehen als Revisoren zur Seite und Gerhard Wimmer als kooptiertes Mitglied.

Max von Heckel, bisheriger Vorsitzender des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbandes München-Stadt e.V., steht der Münchner Arbeiterwohlfahrt nach dreißigjähriger Vorstandstätigkeit mit seiner Erfahrung und seiner Fachkompetenz weiterhin als Ehrenvorsitzender zur Verfügung.