AWO-Kinderkrippe Dieselstraße

So sieht ein Tag in unserer Einrichtung aus:

 

7.30 Uhr - 9.00 Uhr         Ankommen und Begrüßung

9.00 Uhr - 9.30 Uhr         gemeinsames Frühstück in den Gruppen

9.30 Uhr - 11.30 Uhr       Projekte, Freispiel

11.15 Uhr - 12.30 Uhr     Mittagessen / Vorbereitung auf die Ruhezeit

12.30 Uhr - 14.00 Uhr     Ruhezeit

14.00 Uhr - 16.30 Uhr     Brotzeit, Freispiel und päd. Angebote

16.00Uhr - 17.30 Uhr      Spätgruppe und gemeinsames Aufräumen

 

Die Regelmäßigkeit des Tagesablaufes gibt den Kindern Sicherheit und Vertrauen, um sich in der Gruppe zurechtzufinden. Die Kinder können jederzeit die Nähe der Betreuer*innen suchen, z. B. um zu kuscheln, um Geschichten zu hören oder gemeinsamen zu spielen. Die Kinder können sich aber auch zurückziehen um alleine oder mit anderen Kindern zu spielen. In dieser Zeit (Freispielzeit) haben die Kinder auch die Wahl, an gezielten Förder- und Erfahrungsangeboten teilzunehmen. Die Mittagsessenszeit richtet sich nach den Bedürfnissen der Kinder und wird individuell gestaltet.