AWO-Kindergarten Winzererstraße - "Am Olympiaberg"

"Kinder sind unsere Zukunft"

In unserem Kindergarten sind Kinder aller Nationen, Kulturen und Religionen willkommen. Auf gesundheitliche Einschränkungen oder Handicaps der Kinder können wir uns einstellen.

Jedes Kind setzt sich mit seiner eigenständigen Persönlichkeit, seiner Umwelt und dem gesellschaftlichen Umfeld auseinander und bestimmt damit seine eigene Entwicklung. Auf diesem Weg des Lernens und der Entwicklung begleiten und unterstützen wir die Kinder.

Wir nehmen wahr, beobachten und beziehen die Lebenssituationen der Familien ein, um den Entwicklungsstand und die Fördermöglichkeiten für das einzelne Kind zu erkennen und bei Bedarf unterstützend tätig zu werden. Wir nehmen die Kinder mit ihren eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten an und vermitteln ein Gefühl der Gleichwertigkeit. Durch Erfahrungsräume und Angebote sprechen wir die alters- und entwicklungsgeprägten Interessen der Kinder an, um Erkenntnisse sammeln und Verantwortlichkeiten üben zu können.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Sowohl der AWO-Kindergarten als auch die Eltern sind gefordert, ihre Beziehung als Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in gemeinsamer Verantwortung für die Kinder zu gestalten, sich wertschätzend zu begegnen und die Zusammenarbeit zu gestalten. Ein freundlicher und partnerschaftlicher Umgang mit transparentem Handeln ist uns ein stetes Ziel für eine gute Atmosphäre im Haus.