AWO-Kindergarten Lehrer-Wirth-Straße

So sieht ein Tag in unserer Einrichtung aus:

7.00 Uhr Ankommen am Morgen in der Frühgruppe, ab 8.00 Uhr in der Stammgruppe.

Mit der ersten gemeinsame Mahlzeit, dem Frühstück, beginnt der Tag in der Stammgruppe.

Es folgt der Stuhlkreis. Jede/r nimmt jede/n wahr in der Gruppe und begrüßt ihn/sie im Kreis persönlich. Danach entscheiden die Kinder selbst wie sie ihre Zeit verbringen möchten. Gruppeninterne Angebote oder die offene Lernwerkstatt stehen ihnen zur freien Verfügung. 

11.00 Uhr  Aufenthalt im Garten, wo die Kinder toben, rennen und klettern können … im Frühling / Sommer auch früher.

12.00 Uhr Mittagstisch mit anschließender Traumstunde für Kinder, die daran teilnehmen wollen.

14.15 Uhr Vesper: hausübergreifende Aktionen im Haus oder Garten

16.00 Uhr  persönliche Vorlieben und Neigungen können ausgelebt werden: die Kinder können mit der Bewegungsbaustelle klettern, hüpfen oder bauen, sich im Kreativeck verausgaben oder sich in den Bücherraum zurückziehen.