AWO-Haus für Kinder Plievierpark

So sieht ein Tag in unserer Einrichtung aus:

  • 07:00 Uhr - 09:00 Uhr: "Bringzeit" Eltern begleiten ihr Kind in die Gruppe und verabschieden sich. Kinder und Eltern werden von den Mitarbeiter*innen persönlich und individuell begrüßt und verabschiedet. Während die Kindergartenkinder diese Zeit zum gemütlichen Frühstück mit ihren Freunden nutzen, starten die Krippenkinder den Tag gerne mit Kuscheln oder freiem Spiel.
  • Um 9:00 Uhr beginnen alle Gruppen mit einem "Morgenkreis", einem wichtigen Ritual, das für die Kinder den Beginn des Tages einleitet. Während die Krippenkinder im Anschluss an den Morgenkreis erst noch in ihren Gruppen frühstücken, beginnt im Kindergarten bereits der Spiel- und Arbeitstag mit pädagogischen Angeboten, altersgemischten Projektgruppen und Spielen im Garten.
  • Zwischen 11:30 - 13:00 Uhr (13:30 Uhr: Hort-Mittagessen) essen die Kinder zu Mittag. Anschließend gehen jüngere Kinder schlafen, die Großen suchen sich während der Mittagsruhe eine stille Beschäftigung (lesen, Tischspiele, Perlenarbeit usw.) In der Kernzeit zwischen 9:00 Uhr und 13:00 Uhr ist die Anwesenheit für alle Kinder verbindlich. Außerhalb der Kernzeit können Eltern die Bring- und Abholzeiten individuell mit dem Personal abstimmen.
  • Gegen 14:30 Uhr gibt für alle "Langzeitkinder" eine gesunde Brotzeit. Die Zeit bis zum Abgeholen nutzen die Kinder gerne zum Freispiel oder sie nehmen an den Bewegungs-, Literacy- oder Kreativangeboten teil.
  • Unsere Kita schließt um 17:00 Uhr (Kiga/Hort) bzw. um 17:30 Uhr (Krippe)