AWO-Haus für Kinder Möhlstraße

Herzlich Willkommen in dem AWO-Haus für Kinder Möhlstraße

 

Mit der Eröffnung unseres AWO-Haus für Kinder in München Bo­genhausen im Jahr 2014 wurde ein lang gehegter Wunsch der Israelitischen Kultusgemeinde wahr. Eine Krippe und ein Kin­dergarten sind in dem über 100 Jahre alten, denkmalge­schützten Gebäude in der Möhlstraße 14 untergebracht. Mit dieser Betreuungseinrichtung unterstützen wir unsere Gemeindemitglieder bei der Vereinbarkeit von Beruf und Fa­milie. Die IKG hat das ursprünglich staatsei­gene Anwesen, das seit 1962 angemietet wurde, erworben und entsprechend den Münchner Qualitätsmerkmalen für Kindereinrichtungen um- und ausgebaut. Der großzügige hauseigene Garten wird als Spielplatz für die knapp 100 Kinder genutzt, die in dem AWO-Haus für Kinder betreut werden.

In unserer Einrichtung sollen sich die Kinder wie zu Hause fühlen und sich in einer sicheren, geborgenen und vertrau­ten Umgebung bewegen. Wir legen großen Wert auf eine herzliche und individuelle Betreuung und viel Zuwendung, die gerade bei Krippenkindern von Bedeutung ist. Wir wol­len die Kinder zu toleranten und weltoffenen Menschen er­ziehen, die sich der jüdischen Religion und Tradition verbunden fühlen.

Das Haus für Kinder der Israelitischen Kulturgemeinde München und Oberbayern (IKG) ist sowohl für Kinder von Mitgliedern der IKG als auch für nichtjüdische Münchner Kin­der offen. Die Arbeiterwohlfahrt München (AWO) betreibt das Haus für Kinder im Auftrag der IKG. Die AWO orientiert sich bei der Ge­staltung des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrags am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan, am Bayeri­schen Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz sowie am Leitbild der AWO.

In unserer Einrichtung werden in fünf Krippengruppen je­weils bis zu zwölf Kinder von sechs Monaten bis drei Jahren betreut. Pro Krippengruppe werden maximal zwei Kinder unter zwölf Monaten aufgenommen. Darüber hinaus wer­den in einer Kindergartengruppen bis zu 25 Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut.

 

Öffnungs- und Schließzeiten

Montag bis Donnerstag
Freitag

7:30 Uhr - 17:30 Uhr
7:30 Uhr - 15:30 Uhr

Unsere Einrichtung hat an 15 Tagen im Jahr geschlossen.

Zusätzlich schließt die Einrichtung an folgenden jüdischen Feiertagen.

 

Anmeldung und Vormerkung

 

Kooperationspartner

Isrealitische Kultusgemeinde München und Oberbayern (IKG)

 

AWO-Haus für Kinder Möhlstraße
Möhlstraße 14
81675 München

Tel.: 089 - 47 35 15

Kontakt für allgemeine Fragen:
kita-moehlstraße@awo-muenchen.de

Kontakt für Initiativbewerbungen:
kita-job@awo-muenchen.de

Einrichtungsleitung:
Kerstin Curkovic