Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen

Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen

Der Lehrgang zur "Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen" soll Teams in Kindertageseinrichtungen zusätzlich durch spezifische Leistungen ergänzen.

Im Lehrgang "Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen" werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, um mehr Handlungssicherheit im pädagogischen Kontext zu erlangen.

 

Die Grundlagen zielen ab auf

  • Ein gemeineinsames professionelles Bildungsverständnis
  • Berufsspezifisches Fachwissen
  • Die Fähigkeit, eigenes Handeln auf der Grundlage des Bildungs- und Erziehungsplans und der pädagogischen Konzeption zu reflektieren
  • Die Bereitschaft, sich an den Bedürfnissen der Kinder und Eltern zu orientieren
  • Die Fähigkeit zu multiprofessioneller Zusammenarbeit
  • Hohes Engagement für die Sicherung pädagogischer Qualität

 

Kontakt

Bei der Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V. :

Markus Schüngel
Fachbereichsleiter Erziehung und Soziale Arbeit im Bereich Fort-, Weiterbildung und Beratung
Blumenstraße 3,  90762 Fürth
Tel.: +49 (911) 477723-16
E-Mail: fbwb-kitahTd;e5Ong2ed@uOh1aC.Ng9Khhwa-online.de

Bei der AWO München-Stadt:

Angela Brauchle
Gravelottestr. 8,  81667 München
Tel.: +49 89 / 45832-365
Bewerbungen über
jobs.awo-muenchen.de