Unsere Einrichtung ist ein offener Tagestreff für wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen.

Unsere Einrichtung ist ein offener Tagestreff für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen im Münchener Osten. Der Tagesaufenthalt bietet dabei eine geschützte Aufenthaltsmöglichkeit, um in sicherer Umgebung den Bedürfnissen des täglichen Lebens nachzugehen und persönliche Beratung ohne vorherige Terminvereinbarung in Anspruch zu nehmen. Zudem ist es möglich bei otto & rosi eine Postadresse einzurichten, um persönliche Briefe entgegen nehmen zu können.

Für Frauen steht außerdem ein gesonderter Schutzraum zur Verfügung. Dieses Angebot spiegelt sich auch in unserem Namen wider: Der offene Tagestreff Ost – kurz Otto – steht all unseren hilfsbedürftigen Besucher*innen zur Verfügung. Rosi steht für die Adresse, aber auch dafür, dass wir wohnungslosen Frauen einen eigens für sie reservierten Raum bieten.

Tagesaufenthalt

  • Montag – Freitag: 14 Uhr bis 20 Uhr
  • Samstag – Sonntag und an Feiertagen: 12 Uhr bis 20 Uhr

Einrichtung neuer Postadressen

  • Montag – Freitag: 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr

 

     

Postabholung

  • Montag – Freitag: 14:30 Uhr bis 19:45 Uhr
  • Samstag – Sonntag und an Feiertagen: 12:30 Uhr bis 19:45 Uhr

Sie wollen fragen, ob sie Post haben? Rufen Sie an unter 089 328 086 69 oder schreiben eine E-Mail an postadresse-otto-rosi@awo-muenchen.de

Sie können Ihre Post nicht selbst abholen? Erteilen Sie einer Vertrauensperson eine Vollmacht, die Ihre Post für Sie abholen kann.

Bitte beachten Sie, dass das nur mit ausgedruckter Vollmacht mit Original-Unterschrift und Ausweis des Bevollmächtigten möglich ist. Das dient Ihrer Sicherheit!

 

Unsere schönen Räume
Sehen Sie selbst

Aktuelle Infos zur Corona Pandemie

Bei otto & rosi gilt weiterhin eine Maskenpflicht!

Aufgrund der Abstandsregelung können wir aktuell nur 20 feste Sitzplätze vergeben. Diese werden beim Einlass in unsere Einrichtung an jeweils eine Person vergeben. Um möglichst vielen Personen den Zugang zu otto & rosi zu ermöglichen, wurde ein Zweischichtsystem eingeführt. Die Einrichtung kann also zu folgenden Zeiten besucht werden:

Montag bis Freitag ⇒1. Schicht - 14 bis 16:40 Uhr ⇒ 2. Schicht 17 bis 20 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen ⇒ 1. Schicht - 12  bis 15:40 Uhr ⇒ 2. Schicht 16 bis 20 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der 20-minütigen Pause alle Plätze desinfizieren und die Räumlichkeiten lüften. In dieser Zeit darf sich niemand in der Einrichtung aufhalten.

Bitte kommen Sie nicht zu otto & rosi, wenn Sie krank sind. Sollten Sie positiv auf Corona getestet werden und keine Unterkunft haben, melden Sie sich bitte ausschließlich per Telefon. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter und versuchen Sie in eine Quarantäneunterkunft der Landeshauptstadt München zu vermitteln.

Wenn Sie Post abholen möchten bitten wir um Verständnis, dass Sie vor der Einrichtung warten, bis Ihnen Ihre Post überreicht wird.

Bei Interesse können Sie uns auch auf aktuelle Impfangebote für Wohnungslose ansprechen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Weitere Informationen zu unserem Tagestreff

Der offene Tagestreff Ost – otto & rosi – bietet allen hilfebedürftigen von Wohnungslosigkeit betroffenen und bedrohten Menschen eine geschützte Aufenthaltsmöglichkeit. Das Angebot richtet sich an alleinstehende Volljährige.

Neben der Aufenthaltsmöglichkeit bieten wir:

  • Duschgelegenheiten für Männer und Frauen
  • Gelegenheit Wäsche zu waschen
  • Kochgelegenheit
  • Aufenthaltsraum nur für Frauen
  • alkoholfreie Getränke zu Selbstkostenpreis
  • Internetnutzung
  • Schließfach für persönliche Dokumente

Ein wichtiger Baustein zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten ist das Angebot der Beratung bei otto & rosi. Die Inanspruchnahme von Beratung durch unsere Sozialpädagog*innen vor Ort ist zu den Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.

Die angebotene Beratung zielt vor allem auf die Behebung bzw. Vermeidung von Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit ab. Dies umfasst vor allem folgende Bereiche:

  • Klärung finanzieller Problemlagen
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Unterstützung bei der Beschaffung und Erhaltung einer Wohnung
  • Arbeitslosigkeit & Arbeitssuche
  • Psychosoziale Bedarfe
  • Suchterkrankungen
  • Psychische & somatische Erkrankungen
  • Vermittlung zu Fachdiensten

Es ist möglich bei otto & rosi eine gesicherte und von Behörden anerkannte Postadresse einzurichten. Diese wird bspw. vom Jobcenter, vom Finanzamt und anderen Behörden akzeptiert.

Werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr ist es möglich eine neue Postadresse einzurichten. Hierfür wird ein gültiges Ausweisdokument benötigt.

Die Post kann von Montag bis Freitag zwischen 14:30 Uhr und 19:45 Uhr abgeholt werden. Am Wochenende kann die Post bereits ab 12:30 Uhr abgeholt werden.

Im Tagesgeschäft kann nicht immer auf jedes Bedürfnis gleichermaßen eingegangen werden. Wir freuen uns daher über Ehrenamtliche, die die hauptamtlichen Mitarbeitenden unterstützen und die Geschick im Umgang mit Menschen und Geduld mitbringen.

Vor allem beim sogenannten „Thekendienst“ während unseres Cafébetriebs können Sie sich ehrenamtlich engagieren. Neben der Ausgabe von Getränken, geht es hier auch um die Organisation und Einteilung der Nutzung von Waschmaschinen, Küchen, PC und Duschen. Auch über Unterstützung bei der Postausgabe würden wir uns sehr freuen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch für Ihr Engagement eine steuerfreie Aufwandsentschädigung.

Aktuell suchen wir vor allem für das Wochenende tatkräftige Unterstützung an unserer Theke und bei der Postausgabe.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gerne per Mail über otto-rosi@awo-muenchen.de

Du studierst Soziale Arbeit und bist auf der Suche nach einem Praktikumsplatz? Melde dich gerne per Mail bei otto-rosi@awo-muenchen.de am besten mit kurzem Lebenslauf und warum du dich für die Wohnungslosenhilfe interessierst. Es ist auch immer hilfreich zu wissen an welcher Hochschule bzw. Universität du studierst und wie lange das Praktikum dauern soll.

Unsere Praktikant*innen profitieren dabei von einem umfassenden Einblick in die Wohnungslosenhilfe mit der Möglichkeit bei anderen Stellen zu hospitieren. Außerdem wird dir eine feste Ansprechpartnerin bzw. ein fester Ansprechpartner zur Seite gestellt, der bzw. die dich in allen (sozialpädagogischen) Bereichen und Belangen beraten, unterstützen und anleiten wird. So kannst du Stück für Stück selbst Aufgaben übernehmen und dich und deine Ideen einbringen.

 

Sachspenden

Wir freuen uns bei otto & rosi immer über Sachspenden. Vor allem folgende Dinge können wir in gut erhaltenem Zustand ganzjährig gebrauchen:

  • Handtücher
  • Jogginghosen & Hoodies (am besten in den Größen L – XXL)
  • Unterwäsche und Socken (Neuware)  
  • Hygieneartikel (z.B. Shampoo, Duschgel, Deo, Bodylotion, Gesichtscreme)
  • Desinfektionsmittel für Hände
  • FFP2-Masken und OP-Masken
  • verpackte lang haltbare Lebensmittel (z.B. in Dosen)
  • funktionierende Handys oder Smartphones
  • Zeitschriften-Abos (z.B. SZ, Bild, Merkur)
  • MVV-Fahrscheine (z.B. Einzelfahrkarten oder Streifenkarten)

Bevor Sie spenden, bitten wir jedoch unbedingt um eine kurze Kontaktaufnahme per Mail an otto-rosi@awo-muenchen.de – so können wir sicherstellen, dass Ihre Spende aktuell gebraucht wird und wir diese bei uns auch lagern können. Schließlich soll im Sinne einer nachhaltigen Verteilung Ihre Spende sinnvoll an unsere Besucher*innen weitergegeben werden.

Über Kleiderspenden für Erwachsene freuen sich unsere Flexi Heime flexi-suedpark-leitung@awo-muenchen.de

Geldspenden

Selbstverständlich können Sie sich auch in Form einer Geldspende bei otto & rosi einbringen. Dieses nutzen wir bspw. für Kochprojekte und Ausflüge mit Besucher*innen sowie für Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten. So können unsere Besucher*innen fernab ihrer schwierigen Lebenssituation ein bisschen Normalität erleben.

Unser Spendenkonto:

Beratungsdienste der AWO München
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE75 7002 0500 0006 8946 00
BIC: BFSWDE33MUE

Verwendungszweck: für otto&rosi

 


Aktivitäten und Aktionen

Hier ein paar Eindrücke unserer bisherigen Projekte und Veranstaltungen.