Willkommen bei der AWO München

Gemeinsam anpacken für den guten Zweck

Die Kugel rollt

Am Sonntag war es soweit. Die AWO München -  Stadt veranstaltete zusammen mit zahlreichen Helferinnen und Helfern ein Familienfest in der Not- Erstaufnahmeeinrichtung Am Moosfeld. Ziel war es die trostlose EInrichtung mit bunten Motiven kinder- und familienfreundlich zu gestalten. Wo einst graue Tristess herrschte, strahlen heute bunte Blumen, grüne Bäume, bunte Regenbögen und eine Friendestaube von den Wänden. 

All dies ermöglichte vor allem die Mithilfe von über 150 Helferinnen und Helfern, denen die AWO auf diesem Weg noch einmal ein ganz großes Dankeschön aussprechen möchte!

Gutes Benehmen hat im Beruf noch nie gestört!

Die Kugel rollt
Einen Knigge - Kurs der offensichtlich Spaß macht erlebten unsere Auszubildenden heute in der Gravelottestraße.

Zum A und O einer guten Ausbildung gehört auch adäquates Benehmen im Umgang mit Vorgesetzten, GeschäftspartnerInnen und KollegInnen. Gerne haben wir daher unseren Auszubildenden einen Knigge - Kurs organisiert. Von der richtigen Haltung beim Essen bis hin zu wichtigen Begrüßungsritualen wurden viele wichtige Themen des täglichen höflichen Miteinanders besprochen und in Rollenspielen geübt. Mit viel Freude an der Sache waren unsere Azubinen und Azubis mit dabei. Alteingesessene AWO - MitarbeiterInnen können sich nicht nur an den perfektionierten "Knigge - Manieren" der Auszubildenden erfreuen sondern vielleicht auch das eine oder andere dazulernen. Für gutes Benehmen ist es schießlich nie zu spät.


Die Münchner Arbeiterwohlfahrt ist ein modernes,
soziales und gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen.

Die Grundwerte

  • Freiheit
  • Gerechtigkeit
  • Gleichheit
  • Toleranz
  • Solidarität

verkörpern unsere Geschichte und unser sozialethisches Fundament. Unsere Arbeit und unsere Einrichtungen sind auf den Menschen ausgerichtet. Seine Würde, sein Selbstverständnis und seine Eigenständigkeit sind unantastbar und werden von uns geachtet und gefördert.

 

Leitbild der Münchner Arbeiterwohlfahrt  (PDF-Datei, 107 kB)

Unsere Unterstützung beruht immer auf Hilfe zur Selbsthilfe!

über 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Die Münchner Arbeiterwohlfahrt ist ein Anbieter unterschiedlicher Dienstleistungen im sozialen Bereich. Mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört sie zu den sechs größten Wohlfahrtsverbänden.

Seit über 90 Jahren kümmert sich die AWO, bezogen auf Ihre Grundwerte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit um die Bedürfnisse der Menschen. Seien es Kinder und Erwachsene, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose, Arbeitslose oder psychisch Kranke.

Obwohl die Grundwerte so definiert etwas abstrakt anmuten, sind es doch die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO die immer wieder, gemeinsam mit den Menschen für den Menschen Lösungen organisieren und sie nicht außen vor lassen; ihnen eine Stimme zu geben und bei der Bewältigung ihres Lebensalltags zu helfen. Helfen jedoch nicht im Sinne von Almosen. Ziel ist es vielmehr, betroffenen Menschen den Einstieg oder die Rückkehr in die Gesellschaft zu ermöglichen.

Mehr denn je geht es darum, für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu sorgen. Dies tut die AWO München-Stadt in ihrem Wirken für und nahe am Menschen.

Aktuelles
21.11.2014 – „Bildung statt Beschneidung“ – Fadumo Korn berichtet von ihrem Kampf gegen die weibliche Genitalbeschneidung
Gestern Abend lud der Fachdienst Migration und Integration der Beratungsdienste der...
19.11.2014 – Unsere AWO in Berlin
Auf Anregung des Abgeordneten Florian Post, SPD aus München konnten 48 Mitarbeiterinnen und...
17.11.2014 – Gemeinsam anpacken und auf unkonventionelle Weise Menschen in Not helfen.
Genau das haben die AWO München - Stadt und zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer,...

Allgemeine Fragen?
089 / 458 32 - 0

Bei Fragen zu...

...unseren Einrichtungen und Projekten, Veranstaltungen und allgemein zur AWO München-Stadt selbst werden Sie von uns mit dem für Sie passenden Experten verbunden.

Pflege, Demenz, Betreuung?
089 / 458 32 - 300

Unsere Experten beraten ...

...kostenlos und unverbindlich bei allen Fragen zur Pflege, Demenz und Betreuung. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen und versuchen schnell und unkompliziert mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden.

AWO-Kindergrippe

Melden Sie Ihr Kind rechtzeitig an!

Die Anmeldungen für unsere Kindertageseinrichtungen erfolgen direkt in der ausgesuchten Einrichtung. Detailierte Beschreibungen zu unseren mehr als 50 Einrichtungen gibt es unter

AWO IN BAYERN

Die aktuelle ...

Spannendes und informatives über die Aktivitäten der AWO in Bayern finden Sie in unserer Mitgliederzeitung.

 

Die Thomas-Wimmer-Stiftung

Zeitung

ist eine im Jahr 2000 gegründete gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts. Die Arbeiterwohlfahrt München gemeinnützige Betriebs-GmbH und der Verein Projekte für Jugend- und Sozialarbeit e.V. unterstützen die Arbeit der Stiftung.

Ein Verband in langer Tradition

Zeitung

Die Arbeiterwohlfahrt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Die Entwicklung von der Gründung einer sozialdemokratische Wohlfahrtspflege im Jahre 1919 zu einem der größten Dienstleister im sozialen Bereich haben wir in unser Historie skizziert.